Adventskalender 2016

178 Gewinne in 2000 Kalendern!

Mit dem Verkauf von 2000 Adventskalendern ab Ende Oktober bis zum Ende des Novembers bietet die Bürgerstiftung den Selmer Bürgern eine Chance auf einen der 178 Gewinne im Wert von über 9000 Euro - und sammelt mit dem Verkaufserlös und begleitenden Spenden neues Geld für die Aufgaben der Stiftung.

 

 

Erstmalig legt die Bürgerstiftung Stadt Selm einen Adventskalender auf. Analog zu den positiven Vorbildern in den umliegenden Städten ist es an der Zeit ein gemeinwohlorientiertes Projekt dieser Art auch für die Stadt Selm zu realisieren. 2.000 Exemplare zum Stückpreis von 5 Euro gehen in den freien Verkauf. Der Gesamtwert der 178 Preise umfasst eine Summe von mehr als 9.000 Euro. Der Dank der Bürgerstiftung Stadt Selm gilt den heimischen Unternehmen, Geschäften und Sponsoren, die das Vorhaben mit attraktiven Gewinnen und dem Ankauf von Kalenderexemplaren unterstützen.

Für die erste Kalenderauflage dient eine Fotografie der Burg Botzlar mit umliegendem Teich und Park als Motiv. Das Bild wurde von Marius Weczera zur Verfügung gestellt. Es ist im HDRI-Verfahren (High Definition Range Imaging) erstellt worden.   

 

Adventskalender – wofür?

Für 5 Euro erwerben Sie einen von insgesamt 2.000 Kalendern und erhalten damit die Chance auf attraktive Gewinne, die sich hinter jeder Kalendertür verbergen. Vom 1. bis 24. Dezember haben Sie mit Ihrem nummerierten Kalender täglich die Chance attraktive Preise zu gewinnen. Gleichzeitig unterstützen Sie mit dem Kauf jedes Adventskalenders die Aktivitäten der Bürgerstiftung Stadt Selm. Der gesamte Reinerlös wird für Projekte in unserer Stadt eingesetzt. Neben Jugend- und Kulturvorhaben dient der Erlös des Adventskalenders insbesondere dem Erhalt der Burg Botzlar. Die Burg Botzlar ist in den Besitz der Bürgerstiftung übergegangen. Im Rahmen der Regionale 2016 und des Förderprogramms „Initiative ergreifen“ wird die Burg Botzlar zu einem barrierefreien Zentrum für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt ertüchtigt werden. Dazu bedarf es in der Anfangszeit finanzieller Unterstützung.

 

Adventskalender – und wie jetzt?

Der Adventskalender enthält 178 Gewinne im Gesamtwert von über 9.000 Euro. Auf der Vorderseite eines jeden Kalenders ist eine individuelle Losnummer eingedruckt. Sie haben gewonnen, wenn die ausgeloste Zahl mit der Gewinn-Nummer auf Ihrem Kalender übereinstimmt - und zwar einen der Preise, die hinter dem Türchen des entsprechenden Tages mit Logo des Sponsors aufgedruckt sind.

 

Ab dem 01.12.2016 werden täglich die Gewinn-Nummern in den Ruhrnachrichten, im Internet unter www.buergerstiftung-selm.de, im  Facebook-Auftritt der Bürgerstiftung und auf einem Aushang in der Hauptstelle der Volksbank Selm-Bork eG veröffentlicht.

 

Die Gewinne können unter Vorlage Ihres Kalenders in der Hauptstelle der Volksbank Selm-Bork eG, Kreisstraße 38 in Selm abgeholt werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

 

Die Gewinne müssen bis zum 31.01.2017 abgeholt werden, sonst verfallen diese. Die Gewinne werden unter notarieller Aufsicht ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Kalenderaktion wird als genehmigte Lotterie unter Aufsicht der Stadt Selm und des Finanzamtes Köln-Altstadt durchgeführt.

 

 

Die Gewinner am 24. Dezember:

Hier die gezogenen Tagesgewinne - Angaben ohne Gewähr!
 
1 Reisegutschein zu 2000 Euro / Bürgerstiftung Stadt Selm
  • Kalendernummer 1328

Einlösung in einem Selmer Reisebüro.

 

Bitte kommen Sie mit Ihrem Kalender in die Hauptstelle der Volksbank Selm-Bork in der Kreisstraße, um Ihren Gewinn, in der Regel als Gutschein, abzuholen.

Aktuelles

Adventskalender 2016: 178 Gewinne!
Bilder und Texte zu Selmer Persönlichkeiten - echte Menschen!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Stadt Selm